Konzertsäle in Langenhagen

Langenhagen liegt in der Mitte Niedersachsens und ist der nördliche Vorort von Hannover. In der Nähe der Stadt befindet sich der internationale Flughafen Hannover-Langenhagen.

Langenhagen taucht in den Chroniken erstmals 1312 unter dem Namen Nienhagen auf. Das Gebiet war schon früher bewohnt: Das älteste Dorf wird Ende des 10. Jahrhunderts erwähnt.

Trotz der Nachbarschaft zu Hannover konnte Langenhagen ein lebhaftes kulturelles Eigenleben auf den verschiedensten Gebieten entwickeln. Besonders hervorzuheben sind die Volkshochschule, die Musikschule, das durch Gastspielreisen in der ganzen Welt bekannt gewordene Blasorchester der Stadt sowie die “Mimuse”, das größte Kleinkunstfestival Norddeutschlands.